Kommentare: 16
  • #16

    Elvira (Dienstag, 19 Oktober 2021 21:04)

    Alles Gute und viel Erfolg!
    Für mich ist leider nichts dabei, da mit Sellerie gewürzt wird.

    Trotzdem freue ich mich über den Schritt in die richtige Richtung.

  • #15

    Stefan und Susanne (Sonntag, 07 März 2021 15:23)

    Moin! Wir hatten heute Mittag einen leckeren Nackenbraten von Eurem Hof - ganz klassisch, ohne Schnickschnack - und waren einfach nur begeistert vom Fleich und Geschmack!!!! Daumen hoch für dieses Projekt! Angeboten wird es bei uns durch Combi Großefehn. Viele Grüße, Stefan und Susanne.

  • #14

    Schmidt (Samstag, 23 Januar 2021 19:20)

    Endlich kann ich in einem Combi Markt im Emsland mit gutem Gewissen Fleisch einkaufen. Die Qualität hat mich sofort überzeugt. Leider beschränkt sich das Angebot bisher nur auf Schweinefleisch. Aber der einzig richtige Weg in Bezug auf Tierwohl und Nachhaltigkeit nimmt hoffentlich seinen Lauf.

  • #13

    Eva (Montag, 04 Januar 2021 19:58)

    Hallo zusammen,

    die Produkte von leckernatur gibt es seit ein paar Monaten bei uns im Supermarkt. Es freut mich wirklich riesig, dass es dieses Angebot gibt. Endlich mal Fleisch mit transparenter Herkunft. Tolle Sache, vielen Dank! :)

  • #12

    Ralph Wehmeyer (Sonntag, 13 Dezember 2020 07:56)

    So macht Fleischkonsum wieder Spaß. Ich kann dieses Projekt nur unterstützen. Hoffentlich hat die Massentierhaltung bald ein Ende.

  • #11

    Biggi Janssen (Donnerstag, 05 November 2020 12:47)

    Man kann die Produkte seit Montag im Combi kaufen. Habe sie dadurch auch erst kennengelernt und freue mich sehr, das ich nun beim normalen Einkauf gleich auch Fleisch und Wurst bekomme.
    Wir bevorzugen Fleisch aus artgerechter und tierfreundlicher Haltung.
    Ich hoffe sehr, das nun auch andere Kunden umdenken.
    Danke für den Mut umzusteigen!

  • #10

    Astrid (Mittwoch, 28 Oktober 2020 11:35)

    Fantastischer Speck und die Hauswurst, einfach lecker. Der Besuch war begeistert. Viele Grüsse und bleibt Gesund wünscht euch das www.trueffelshop.eu Team.

  • #9

    Dieter Berg (Mittwoch, 23 September 2020 14:20)

    Die leckeren "Schweinereien" vom Hof der Familie Lüsse gibt es jetzt auch im EDKA-Markt Wehrmann in Kirchlengern.
    Endlich keine Fahrerei mehr, um ein Stück Fleisch von einem relativ artgerecht gehaltenen Schwein zu kaufen.

  • #8

    Jörg Bunzler (Samstag, 15 August 2020 14:00)

    Schade das ich knapp außerhalb eures Auslieferungsgebietes liege, ich wohne in Löningen, wenn ihr euer Gebiet einmal ausweitet würde ich gerne bei euch bestellen, auch Rindfleisch würde mich interessieren, momentan habe ich davon nichts in eurer Fleischkiste gefunden.
    Ich finde euer Konzept und auch die Transparenz mit der ihr eure Arbeit darstellt und veranschaulicht sehr gut und empfehlenswert, ich hoffe das sich auch andere Betriebe ein Beispiel nehmen und euch nacheifern, so das es vielleicht in vielen Regionen so eine Möglichkeit an gutes Fleisch zu kommen gibt.
    Euch weiterhin gutes gelingen und viel Erfolg.

  • #7

    Christian Kather (Freitag, 17 Juli 2020 16:37)

    Wirklich ein tolles Produkt! Wir haben einen kompletten Nacken direkt am Hof abgeholt und sogar noch eine Hofführung erhalten.
    Transparent und qualitativ tolle Produkte!
    Sehr zu empfehlen!

  • #6

    Böhnstedt (Sonntag, 16 Februar 2020 18:48)

    Schön , dass es die Produkte wieder im E - Center Immega in Diepholz zu kaufen gibt .

  • #5

    Böhnstedt (Samstag, 04 Januar 2020 18:35)

    Wir sind enttäuscht, dass es schon seit längerer Zeit , keine Produkte des ,, Strohschweines " mehr im E - Center Immega zu kaufen gibt , da wir von der Qualität des Fleisches sowie der Haltung der Tiere wirklich überzeugt und begeistert waren . Auf unsere Nachfrage hin , antworten die Verkäuferinnen etwas von ,, fehlender Konzession ". Es wäre sehr nett , darüber etwas mehr Informationen zu erhalten .
    Freundliche Grüße von Sylvia Böhnstedt aus Diepholz

  • #4

    Dieter Hollmann (Freitag, 06 Dezember 2019 15:19)

    Im Edekamarkt haben meine Frau und ich Herrn Fischer kennengelernt. Wir möchten ihm zuerst danken für die Zeit, die er sich genom men hat, un s alles über seinen Betrieb zu erzählen. Sein Konzept der Tierhaltung, der Futtermittelherstellung und der Schlachtung mit der Zusammenarbeit mit nur einem Metzger, hat uns sehr überzeugt. Wir haben inzwischen Koteletts, einen Schweinebraten und verschiedene Wurstsorten probiert. Sie schmeckten alle großartig. Jede Wurst hatte ihren eigenen, besonderen Geschmack. Das Fleisch war saftig, zart und behielt seine Größe und Form beim Braten. Wir werden unser Fleisch und unsere Wurst ausschlich bei Herrn Fischer kaufen.
    Was uns noch überzeugt hat, sind die Aussagen der Fleischfachverkäuferinnen. Sie wurden zu Besichtigung und Verköstigung auf den Hof in Brockum eingeladen. Sie sprachen voller Begeisterung von diesem Besuch und stehen hinter der Ware, die sie uns Kunden anbieten und verkaufen. Im Sommer würden wir gerne den Hof besichtigen. Nochmals vielen Dank und ein großes Lob an den Hof Lüsse und Familie Fischer

  • #3

    Sylvia Haupt (Montag, 22 Juli 2019 12:35)

    Habe beim E-Center Schweinekottelet von euren Strohschweinen erworben und zubereitet. Da ich sie erst testen wollte habe ich sie ziemlich Natur belassen und nur gesalzen. Ich muss sagen, phantastisch im Geschmack und sehr zart. Gratuliere zu diesem sehr guten Produkt. Freue mich schon auf die nächsten "Braten".
    Herzlichst Sylvia Haupt

  • #2

    Klinger (Sonntag, 28 Oktober 2018 17:46)

    Wir waren heute am 28.10.2018 auf dem Brockumer Großmarkt und haben die Brockumer Strohbeißer
    erworben. Sehr gutes Produkt, geschmacklich sehr empfehlenswert.

  • #1

    Annette Wördehoff (Freitag, 29 Dezember 2017 11:47)

    Liebe Leckernatur Verantwortlichen Lisa - Maria und Sebastian,

    da habt Ihr ja wirklich etwas zukunftweisendes und ökologisch sinnvolles auf die Beine gestellt und ich bin davon überzeugt, dass Ihr für die viele Arbeit zur Umsetzung Eurer fortschrittlichen Idee belohnt werdet!
    Am meisten freut es mich, dass ihr den Tieren ein würdiges Leben ermöglicht und ihre Bedürfnisse bis zum Schluss beachtet! Hut ab vor so viel Mut und Entschiedenheit sich von der Massentierhaltung auf diese Weise abzusetzen.
    Beste Grüsse aus der Schweiz
    Annette Wördehoff